bg
 

Semco Spacer BL - ein Fenster wird zum Möbelstück

Das neue thermoplastische Randverbundsystem ersetzt gleichzeitig den konventionellen metallischen Abstandshalter, das Trockenmittel und die Primärdichtung. Das elastisch thermoplastische Material basiert auf Polyisobutylen (PIB) mit einem integrierten Trockenmittel. Mit dieser warmen Kanten erreichen Sie eine gesteigerte Produktqualität und eine deutlich höhere Endkundenzufriedenheit. Es können SZR-Breiten von 6 - 18 mm geliefert werden.

Mehr Vorteile durch innovative Technik

  • Hochwertige Optik
  • Planparallelität bei 3-fach Isoliergläsern
  • Hervorragende Psi-Werte
  • Hohe Gasdichtigkeit

 Weitere Pluspunkte der warmen Kante mit Semco Spacer BL

  • Geringe Wärmeleitung durch technisch optimiertes Randverbundsystem
  • Verringerung des U-Wertes für Fenster um bis zu 12%
  • Weniger Zugluft/Konvektionserscheinung
  • Verbessertes Wohnklima
  • Gleichmäßigere Temperaturverteilung auf der Glasoberfläche
  • Stark reduzierte Kondensatbildung im Randbereich von Glas und Fenster
  • Risikominimierung in Bezug auf Schimmelpilzbefall
  • Verminderter Wartungsaufwand für Fenster durch geringe Kondensatbildung im Glasfalz

Vorsprung durch Qualität

  • Versatzloser Randverbund bei 3-fach-Isoliergläsern (auch bei Modellscheiben)
  • Kein Butyl und Molekularsieb im Scheibenzwischenraum
  • Fertigung individueller Gesamt-Glasstärke (Paketstärke) möglich
  • Sehr gute UV-, Witterungs- und Temperaturbeständigkeit
  • Reduzierung der Grenzflächen um 50% (Dichtigkeitssteigerung)
  • Optisch hochwertiger Gesamteindruck
  • Homogener Verlauf des Abstandhalters
  • Keine Sicken in den Scheibenecken
  • Exakte Modellformen möglich

Weitere Informationen finden Sie in den Verarbeitungshinweisen in unserem Downloadbereich.

Technische Daten – Abstandhaltervergleich

Einen Überblick über die psi-Werte von verschiedenen Randverbundsystemen finden Sie hier: