bg
 

Splitterschutzglas

Zur Vermeidung von Splitterbildung bei Glasbruch, kann auf der Scheiben-Rückseite eine Sicherheitsfolie maschinell aufgebracht werden. Wenn unsere lackierten Floatgläser mit einer Splitterschutzfolie auf der Rückseite versehen sind, können sie in Anwendungen mit strengeren Sicherheitsauflagen eingesetzt werden. Möglich ist ein vielfältiger Einsatz im Interieurbereich: So lassen sich großflächige Wandverkleidungen, Raumteiler oder Küchenrückwände mit Semco Splitterschutzglas ansprechend und trotzdem dauerhaft sicher gestalten.

Splitterschutzfolien sind zähe und klare Polyesterfilme, die mit transparenten Klebstoff beschichtet sind. Durch den starken Kleber wird verhindert, dass bei Glasbruch Glassplitter herumfliegen. Zudem bieten sie durch ihre Dicke einen wirkungsvollen Schutz gegen Durchdringung. Kommt es zu einem Glasbruch so hält der extrem starke Klebstoff die Scherben fest und erschwert zugleich das Durchbrechen der Scheibe.