bg
 

Rillenschliff - Das gewisse Etwas

Für den hochwertigen Semco Design Rillenschliff werden Rillen-Motive in die Glasoberfläche eingearbeitet und erzeugen so einen eigenen Charakter. Die Form der Rille wird durch einen Schleifkörper erzeugt und kann C- oder V-förmig sein.
Je nach Werkzeugauswahl, kann die Breite der Rille variieren.
Besonders brilliant wirkt der Rillenschliff auf satinierten Türen.

Grundsätzlich können Rillenschliffmotive mit weiteren Techniken, wie Siebdruck oder aufgeklebten Glasapplikationen, kombiniert werden.



Vorteile
  • Rillenschliff verleiht dem Glas eine 3D-Optik
  • Die verschiedenen Rillenschliffmotive können mit unterschiedlichen Techniken, wie z.B. Siebdruck oder aufgeklebten Glasapplikationen, kombiniert werden
  • Auf einer satinierten Tür erzeugt der Rillenschliff eine besondere Brillanz
  • Es kann zwischen einer matten oder polierten Variante der Rille ausgewählt werden
Technische Daten

Max. Formate 2650 mm x 1900 mm
Min. Formate 500 mm x 500 mm
Glasdicke 6 - 19 mm
Max. Gewicht 150 kg

Glasarten: Float, TVG, ESG, VSG

Formen V-Schliff: V10, C-Schliff: C10, C30

Dekore: Standarddekore oder individuelle Motivgestaltung

Verarbeitungshinweise

In der Regel werden Semco Design Rillenschliffmotive auf Einscheiben-Sicherheitsglas (ESG) als Festmaß gefertigt. Eine nachträgliche Bearbeitung von einem Glas mit Rillenschliff ist nur bei Verwendung von Floatglas möglich.