bg
 
© DuPont

Finiglas ist jetzt zertifizierte SentryGlas® Verarbeiter.

Bei diesem Produkt handelt es sich um ein gebogenes Verbund-Sicherheitsglas, bei dem die einzelnen Glasscheiben mit einer SentryGlas®-Zwischenlage verbunden werden. Aufgrund der hohen Steifigkeit ermöglichen diese Laminate weitreichende Anwendungsfelder. Größere Abmessungen und gleichzeitig weniger Gewicht sind nur zwei der vielen Vorteile, die dieses Produkt im Vergleich zu Verbund-Sicherheitsglas mit PVB-Folie als Zwischenlage bietet. Für Architekten und Bauingenieure eröffnet Fini Curve Safe SentryGlas® neue architektonische Möglichkeiten.

Die Entwicklung von Verbund-Sicherheitsglas hat das Leistungspotential des Werkstoffs Glas im Bauwesen revolutioniert. Einen neuen Meilenstein in dieser Entwicklung bietet der Einsatz von SentryGlas® auch für gebogene Gläser. Das ursprüngliche Einsatzgebiet war in wirbelsturmgefährdeten Regionen. Die Praxis hat jedoch gezeigt, dass die Anwendungsmöglichkeiten noch viel weiter gehen.

Die Zertifizierungs-Testergebnisse von DuPont belegen exzellente Ergebnisse für die zum Test eingereichten gebogenen VSG-Scheiben von Finiglas.

Video zu SentryGlas®

Bei Fragen oder einer individuellen Beratung stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Vorteile gegenüber PVB:

  • Geringere Durchbiegung
  • Niedrigere Glasgewichte
  • Höhere Kantenstabilität
  • Höhere Feuchte- und Witterungsbeständigkeit
  • Höhere Steifigkeit und Resttragfähigkeit
  • Geringerer Gelbwert (</= 1,5)
  • Höhere UV-Beständigkeit


Anwendungen:

  • Überkopfverglasungen
  • Brüstungsverglasungen, Treppen
  • Großflächige Verglasungen
  • Außenanwendungen (offene Kanten)
  • Schiffsverglasungen
  • Büros und öffentliche Gebäude
  • Schaufensterfronten
  • Wintergärten