bg
 

Semcoglas und Finiglas auf der Bau 2017

Unübersehbar war der neue Messestand von Semco in der Glashalle auf der diesjährigen Bau in München. 7,50m hoch ragte die Standfassade auf, eingefasst wurde der obere Teil des zweistöckigen Standes durch eine eindrucksvolle freistehende Absturzsicherung aus VSG mit blauer Vanceva-Folie.

Weitere Highlights am Messestand waren eine zweiseitig gelagerte Glastreppe mit Stufen aus Sentryglas, die normenkonform nach DIN 18008 konstruiert wurde und die Exponate mit Laserbearbeitung sowie das neue Semco GlasDoorDesign für den Haustüren-Markt.

Kunden, Partner und andere Interessierte zeigten sich beeindruckt von der Vielfalt und Qualität des Semco Produktportfolios und die Gelegenheit zum fachlichen Austausch mit den Semco-Glasexperten wurde ausgiebig genutzt.